Monatsrückblick: September 2016 - BlackTeaBooks

Monatsrückblick: September 2016

30 September

Guten Abend ihr Lieben ☕


Kennt ihr diese Monate, in denen ihr ständig beschäftigt seid und am Ende trotzdem erst einmal überlegen müsst, was genau ihr gemacht habt? So geht es mir gerade, wenn ich auf den September zurückblicke. Zum Glück habe ich da mein Bullet Journal, dass meinem Gedächtnis ein wenig auf die Sprünge hilft :D Hier gleich die erste wichtige Frage an euch: würde es euch interessieren, mehr davon zu sehen? Wenn ihr mögt, kann ich euch gern zeigen wie diese Art Notizbuch für mich funktioniert. Es ist auf jeden Fall eine riesige Organisationshilfe und ich schaue selbst oft nach Inspiration dafür, also sagt Bescheid wenn euch das auch helfen könnte.

Hier aber erst einmal der...
Wind, Sand and Stars (Antoine de Saint-Exupéry) – 143 Seiten – ☕☕☕☕☕
 Doctor Who - Die Dynastie der Winter (#1: Die Götter) (James Goss) – 89 Minuten – ☕☕☕☕
Die Zwerge (Markus Heitz) – 640 Seiten – ☕☕☕☕☕
Der Krieg der Zwerge (Markus Heitz) – 640 Seiten – ☕☕☕☕
Die Rache der Zwerge (Markus Heitz) – 644 Seiten – ☕☕☕☕
Das Schicksal der Zwerge (Markus Heitz) – 204 von 600 Seiten

Beendete Bücher: 5
Begonnene Bücher: 1
Gelesene Seiten: 2271
Gehörte Minuten: 89
Neuzugänge: 2
Re-Reads: 3

Die Rezensionen findet ihr wie immer durch ein Klick auf die jeweilige Bewertung. Also, wie war der September?

*Trommelwirbel* Es sind tatsächlich wieder mehr Seiten als im letzten Monat :D Zusammen mit den Hörbuch-Minuten ergibt das eine Statistik, mit der ich sehr zufrieden bin. Das kommt natürlich auch von meinem erfolgreichen Vorhaben, jede Woche einen Band der Zwerge zu schaffen. Besonders am Anfang musste ich mich schon ein wenig zum weiterlesen zwingen, aber mit der Spannung stieg auch meine Begeisterung und bald musste ich mich sogar wieder bremsen ;)


Das Doctor Who Hörspiel hat mich ganz spontan erreicht, konnte mir den Alltag aber definitiv verzaubern! Und wo wir gerade von Magie sprechen, die deutsche Version von Harry Potter and The Cursed Child ist ja nun endlich erschienen, und damit hat die große Diskussion auch uns erreicht. Ich würde mich sehr freuen, mit euch beim Tea Talk über das Verwunschene Kind zu plaudern! Außerdem durfte mein erster Funko in meinem Regal einziehen; es ist echt schön Professor Dumbledore immer um Rat fragen zu können.



Ein absolutes Highlight war für mich Wind, Sand and Stars, zu dem ich aber noch nicht mehr sagen kann als: schaut ab Sonntag, dem 2. Oktober, regelmäßig auf meinem Blog vorbei ;)

Auch privat war natürlich viel los. Da es zu Beginn des Monats ja sogar noch einmal richtig sommerlich war, konnten wir endlich wieder eine Mini-Cheer-Reunion machen und uns zum baden und stunten treffen! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und mir wieder einmal gezeigt, wie sehr ich diesen Sport vermisse.

Abgesehen davon standen hauptsächlich organisatorische Sachen, die Bachelor-Arbeit und Vorbereitungen für den Oktober an. Der wird bei mir nämlich ziemlich turbulent, unter anderem wegen der Frankfurter Buchmesse! Dort werde ich zum ersten Mal sein und ich bin schon unglaublich gespannt. Wen von euch darf ich denn dort treffen? :)

Und, wie war euer September? Verlinkt eure Monats-Posts gerne in den Kommentaren!


Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Tee-Empfehlungen