Liebster Award #2

by - 28 Dezember

Guten Abend meine Teetrinker ☕

Die Weihnachtsstille ist vorbei, und ich wurde erneut für den Liebster Award nominiert! Vielen Dank liebe Rainbow, über sowas freu ich mich immer riesig :)


REGELN
  1. Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt werden.
  3. Liste 11 wahllose Fakten über dich selbst auf.
  4. Nominiere 5 bis 11 Blogs mit weniger als 200 Followern und stelle ihnen 11 Fragen.
  5. Lass sie wissen, dass du sie nomiert hast.
MEINE ANTWORTEN
1. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen?
Klare Antwort: wegen Sandra. Sie hat mich zur LBM mitgenommen, bei der ich seit langer Zeit nicht gewesen bin. Die kreativen Kostüme, die begeisterte Atmosphäre, erste Leseexemplare, zwei Lieblingsautoren und ein legendäres Bloggertreffen - was für ein fantastisches Erlebnis. Diese Welt hat mir so gut gefallen, dass ich quasi gar keine Wahl hatte, und so ist BlackTeaBooks entstanden. An dieser Stelle noch einmal eine dicke Umarmung und ein riesiges Dankeschön an Sandra, denn ohne dich wäre das wahrscheinlich nie passiert.

2. Wieviele Bücher besitzt du und wieviele davon liegen auf deinem SuB, wieviele Bücher stehen auf deiner Wunschliste?
Ohje, da mein Regal vollbepackt und teilweise zweireihig ist, wird das mit dem zählen ziemlich schwierig... ich schätze es sind so zwischen 200-300 die sich in meinem Besitz befinden, denn viele andere gehören meiner Familie, einige habe ich an meine Geschwister vermacht, usw. Den SuB versuche ich immer recht klein zu halten, und mit 20 Büchern bin ich da auch ganz gut dabei. Meine Wunschliste ist quasi endlos :D In letzter Zeit hat sich da viel getan und ich werde die auf meinem Blog bald updaten, falls euch das interessiert.

3. Wenn ich dir drei beliebige Bücher schenken würde, welche würdest du aussuchen?
Hach, ist das schwer. Noch nicht veröffentlichte Bücher zählen bestimmt nicht, oder? Wahrscheinlich wären es Seide und Schwert (Kai Meyer) damit ich die Taschenbuch-Trilogie endlich komplett habe und lesen kann; Obsidian (Jennifer L. Armentrout) weil alle davon schwärmen (zum Glück kommt auch hier bald das Taschenbuch), und Stephen Hawking's A Brief History of Time, einfach weil dieses Buch so unglaublich faszinierend ist.

4. Wenn du Tribute von Panem gesehen und/oder gelesen hast: Was ist dein Lieblingsbuch, welche deine Lieblingsverfilmung der Reihe. Wenn du Tribute von Panem weder gesehen noch gelesen hast: Warum nicht?
Als die Bücher damals herauskamen habe ich alle gelesen, aber detailliert kann ich mich gar nicht mehr daran erinnern. Das dritte Buch steht bei mir auf jeden Fall auch auf dem dritten Platz; das Ende war für uns alle glaube ich ziemlich merkwürdig und unbefriedigend. Trotzdem habe ich die ganze Reihe mit Begeisterung gelesen! Bei den Filmen muss ich gestehen, dass ich nur den ersten Teil gesehen habe. Obwohl ich mir viele Interviews, Premieren usw. angeschaut habe und alles daran liebe, habe ich die Kino-Termine irgendwie immer vorbeiziehen lassen. Vielleicht hole ich mir einfach alle 4 Filme in einem schicken Schuber wenn es soweit ist.

5. Was wäre deiner Meinung nach das perfekte Buchcover?
Interessant! Es muss auf jeden Fall den Inhalt des Buches widerspiegeln, ohne zu viel zu verraten. Ein zwei Details die man nur versteht, wenn man das Buch gelesen hat, sind aber immer gern gesehen. Sonst ist es schwer zu sagen weil es so viele fantastische Ideen gibt; am liebsten mag ich hübsche und ästhetisch ansprechende Cover.

6. Was sagen deine Eltern dazu, dass du bloggst?
Ehrlich gesagt, sie wissen es nicht :D Da ich ja immernoch zu Hause wohne, möchte ich einfach nicht mehr alles teilen und das Bloggen wurde für mich ein kleiner Safe Space. Mein Studium ist ja bald vorbei, danach wird sowieso alles anders, mal sehen ob sich dann auch daran etwas ändert.

7. Das Lagerfeuer, das du mit deinen Freunden machst, brennt einfach nicht. Welches Buch wirfst du am ehesten drauf, damit es endlich brennt?
Hehe. Da liegt eins ganz hinten in meinem Regal das so schlecht ist, dass ich nicht einmal hier dem Titel Erwähnung schenken will. Auf jeden Fall hätte ich keine Gewissensbisse, es flackern zu sehen.

8. Schreibst du selbst an einem Roman oder würdest du es gerne machen? Wenn nein, warum?
Ich würde das unglaublich gerne und habe auch viele Geschichten angefangen, aber nie etwas beendet. Meine Selbstzweifel stehen mir einfach zu sehr im Weg, aber ich arbeite daran. Oder möchte es zumindest.

9. Wann und warum hast du mit dem Lesen angefangen?
Meine erste Erinnerung ans Lesen zeigt mich an unserem alten großen Tisch, über den erste Klasse-Heften meines großen Bruders gebeugt, wie ich die Buchstaben im Kopf zusammensetze. Damals war ich 4, und angefangen habe ich aus dem gleichen Grund, weshalb ich heute noch lese: es macht mir Spaß :)

10. Auf einer Skala von 1-10: Wie sehr hasst dich der Postbote (weil er immer die Rezensionsexemplare transportieren muss)?
1, weil ich noch nicht so viele davon bekomme und unsere Postboten irgendwie ständig wechseln!

11. Was schätzt du am Bloggen am meisten?
Jeder Teil des Bloggens ist etwas ganz besonderes, doch am besten seid eindeutig ihr da draußen. Zu wissen, dass Menschen lesen was ich schreibe, zu hören dass es ihnen gefällt oder zu lesen dass jemand meinen Blog toll findet, verzaubert mich immer wieder. Ich weiß, die meisten klicken sich einfach durch und denken sich 'ganz nett, weiter', aber wenn dann doch jemand stehen bleibt und einen Kommentar hinterlässt freue ich mich so sehr, als hätte ich eine große Tasse mit goldenem English Breakfast Tea in den Händen. Danke an euch alle 

11 WAHLLOSE FAKTEN
1. Ich wähle mein Geschirr möglichst passend zu den Farben des Essens aus.
2. Meine Lieblingsschokolade ist Cadbury Dairy Milk.
3. Ich kann Klavier und Gitarre spielen.
4. Sobald ich ausziehe, möchte ich mir eine Katze kaufen.
5. Ich war sechs Jahre lang AllStar Cheerleader.
6. An meinem Gryffindor Schal stricke ich schon ewig.
7. Taylor Swift folgt mir auf tumblr (ich bin seit fast 7 Jahren ihr Fan).
8. Hogwarts is my home.
9. Oft denke und träume ich auf Englisch.
10. Ich habe drei Geschwister.
11. Obwohl ich schon zwei mal dort war, möchte ich unbedingt wieder nach London.

MEINE FRAGEN
  1. Wann und warum hast du angefangen zu Bloggen?
  2. Welchen fiktiven Charakter würdest du gern zum Leben erwecken?
  3. Wenn du nur noch Bücher aus einem Genre lesen dürftest, welches wäre es?
  4. Liest du auch auf Englisch (oder in anderen Sprachen)?
  5. Gibt es ein noch nicht geschriebenes/veröffentlichtes Buch, das du am liebsten sofort hättest?
  6. Schreibst du gern selbst? Wenn nein, warum nicht?
  7. Ein Buch gefällt dir nicht - legst du es weg oder kämpfst du dich durch?
  8. Hörst du beim lesen Musik oder bevorzugst du Stille?
  9. Stell dir vor du könntest eine Nacht in einer Buchhandlung deiner Wahl verbringen; welche wäre es, und was würdest du tun?
  10. Warst du auf einer Buchmesse? Wenn ja, was ist deine schönste Erinnerung; wenn nein, welche würdest du gern besuchen?
  11. Was gefällt dir am Bloggen besonders?

MEINE NOMINIERTEN
» Julia von Geschichtentänzer
» Kücki von Kueckibooks
» Lena von Fräulein Eule
» Sana von Sana's Bookworlds
» Nadine von Nadines Bücherwelt

You May Also Like

4 Kommentare

  1. CADBURYYYYY *-*! Ich liebe es sooo sehr!!! Du warst nur 6 Jahre beim Cheer, nee oder? War ich länger dort als du, kann ich mir gar nicht vorstellen o.O!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cadbury Club!! Wie kann Schokolade nur so unnormal lecker sein!
      Un ja, kurios, aber so ist es :D Es war vielleicht nicht lang, aber dafür hatten wir verdammt gute Zeiten.
      Allerliebste Grüße ❤

      Löschen
  2. So..ich habs tatsächlich mal geschafft ;) Falls du also die Antworten auf deine Fragen lesen möchtest ;)
    http://geschichtentaenzer.blogspot.de/2015/12/zum-ersten-mal-getaggt-ui-ui-ui.html

    Dass du Cheerleader warst finde ich übrigens super cool! Und das mit dem Geschirr hat mich mega zum Lachen gebracht :D Total sympathisch! Wie viel Geschirr hast du denn?
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yaaay ich schau gleich vorbei :)
      So ganz verlassen wird mich Cheerleading wohl auch nie, nur ohne Team geht's natürlich nicht :D Und danke, haha, das mit dem Geschirr ist einfach so ne merkwürdige Sache, ich hab jetzt nicht Tonnen davon rumstehen, hauptsächlich mache ich das bei den kleinen bunten Ikea Schüsseln - Salat gibt's in der Grünen, Ananas in der Gelben usw. :D
      Allerliebste Grüße ❤

      Löschen