Rezension: Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe (Band 1) – Jonathan Stroud

by - 15 November



Titel: Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
Autor:  Jonathan Stroud
Verlag: cbj
Seitenzahl: 432

Website: hier - schaut euch den Buchtrailer an, wenn ihr euch traut!



Klappentext:
In den Straßen von London geht nächtens das Grauen um: Menschen verschwinden, und um die Ecken wabern dunkle Schatten. Seit Jahrzehnten wird Großbritannien von unheimlich Geistererscheinungen heimgesucht. Diese magischen Gegner zu bekämpfen, haben sich die drei Agenten von Lockwood & Co. zum Ziel gesetzt. Doch schon bei ihrem ersten Einsatz geht einiges schief. Um den entstandenen Schaden begleichen zu können, nehmen Anthony, Lucy und George einen weiteren Auftrag an - und der stellt sie vor eine Aufgabe, bei dem es um Leben oder Tod geht...

Zum Buch:
Die Seufzende Wendeltreppe habe ich zum zweiten Mal gelesen, doch obwohl ich die Handlung noch ziemlich gut kannte, hat der Gruselfaktor nicht im geringsten abgenommen. Irgendwie endet man trotz aller Vernunft und Erfahrung immer mitten in der Nacht bei den letzten Kapiteln und traut sich nicht mehr aus dem Zimmer.

Meine Meinung:
Geistergeschichten zählen eher nicht zu meinen meistgelesenen Genres da ich mich wirklich schnell grusle, doch dafür zählt Jonathan Stroud zu meinen Lieblingsautoren - und ein, zwei mal im Jahr kann man sich das schon antun. Außerdem hat mich das Konzept der Reihe wirklich überzeugt. Lockwood & Co ist eine der zahlreichen Agenturen, die die ebenfalls zahlreichen Geister bekämpfen, die Großbritannien seit Jahrzehnten heimsuchen. Doch da Erwachsene die anderweltlichen Wesen nur kaum wahrnehmen können, liegt es am jüngeren Teil der Bevölkerung, so gut es geht für Ordnung zu sorgen. Speziell gegen Geister bewaffnet ziehen sie nachts los, um die unheimlichen Besucher zu erledigen. Da fragt man sich unwillkürlich in welcher Gruppe man lieber wäre, denn das Ganze ist nicht ungefährlich. Zu den jungen Geisterjägern gehören auf jeden Fall auch Anthony Lockwood, Lucy und George, die zusammen die Agentur Lockwood & Co bilden.

Man erlebt die Geschichte aus Lucys Perspektive und erfährt viel über die Einsätze der drei, Lucys eigene Vergangenheit, wie sich das 'Problem' der Heimsuchungen entwickelt hat und schließlich Lochwood & Co.'s aktuelle Aufträge. Lucy und Lockwood bringen ihre kleine Agentur bei einem schief gelaufenen Einsatz in große finanzielle Schwierigkeiten, die sie durch weitere Ermittlungen an diesem Fall ausbügeln wollen. Unverhofft landen sie dadurch einen weiteren, vielversprechenden und extrem gefährlichen Auftrag in dem am schlimmsten heimgesuchten Haus Großbritanniens. Unzählige Menschen haben dort ihr Ende gefunden, und Lockwood & Co sollen diese Geister nun unschädlich machen. Wie sie das überstehen sollen, müsst ihr selbst herausfinden.

Jede der Geisterszenen lässt dieses einzigartige, schauerliche Gefühl entstehen; selbst beim wiederholten Lesen. Die Atmosphäre ist einfach perfekt, ich liebe all die verschiedenen Persönlichkeiten und Details dieser Welt. Beeindruckt hat mich auch das Große und Ganze: alle einzelnen Handlungen ergeben gegen Ende des Buches ein unerwartetes Bild, und trotzdem gibt es noch viele Geheimnisse zu lüften. Was ist der Ursprung des Geister-Problems? Verbirgt Lockwood selbst ein Geheimnis? Steckt hinter Lucy mehr als irgendjemand weiß, sie selbst mit eingeschlossen? Ich bin sehr gespannt, wie die Antworten wohl ausfallen werden!

Fazit:
Eine unfassbar spannende Geschichte, bei der man irgendwie immer mitten in der Nacht beim gruseln endet. Am besten, ihr deponiert schon einmal Silberdegen und Salzbomben in euren Zimmern. Da unsere drei Agenten am liebsten Tee vor ihren Aufträgen genießen, haben sie sich davon besonders viel verdient:

5 / 5 Black Tea Cups 

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Nachdem das Buch ja nun auch auf meinem SuB gelandet ist muss ich es auch endlich lesen, selbst wenn es einen ganz fiesen Cliffhanger hat.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich gefällt es dir, ich bin schon so gespannt was du sagst!!
      Allerliebste Grüße ❤

      Löschen