Liebster Award

by - 16 Mai

http://literaturmonster.blogspot.de/

Ich wurde wieder getaggt! Dieses Mal von der lieben Lola. danke dir!! :)
Das ganze scheint eine Mischung aus Award und Frage-Antwort zu sein, und da ich das ja erst gemacht habe verweise ich einfach mal auf den Wandertag - jeder der Lust hat kann die Fragen dort beantworten, ich würde mich sehr freuen!

Jetzt aber zu Lola's Fragen:


1. Wie viele Bücher liest du in einem Monat?
» Hm, das kommt immer auf meinen Plan an... Mitten im Semester schaffe ich manchmal nur eins, in der vorlesungsfreien Zeit arbeite ich dafür meistens meinen ganzen SuB ab!

2. Welches ist dein absolutes Lieblingsbuch?
» Das ist so eine schwierige Frage, aber die Reihe die ich unendlich oft lesen könnte ist ganz klar Harry Potter. Bei diesen Büchern fühle ich mich einfach immer zu Hause und ich kann immer wieder etwas Neues entdecken und lernen ♥

3. Welchen Autor wolltest du schon immer mal treffen?
» Neben denen, die ich schon getroffen habe, zum Beispiel J.K. Rowling und Jonathan Stroud.

4. Verleihst du deine Bücher?
» Ja, aber nur an Personen denen ich vertraue!

5. Wenn du in einem Buch als Protagonist einspringen könntest, welcher wäre es?
» Damit ich nicht immer Harry Potter sage, entscheide ich mich hier mal für Buchreihe Laura von Peter Freund.

6. Wo liest du am liebsten?
» In meinem Bett oder Lesestuhl und am Strand.

7. Welche Buchverfilmung findest du am besten und welche ist ein absolutes NO GO?
» Ich habe erst eine wirklich tolle Verfilmung von Great Expectations (Charles Dickens) gesehen; ein absolutes No Go dagegen war Eragon. Es gibt ja viele schlechte Verfilmungen, aber so enttäuscht wurde ich noch nie...

8. Liest dein Partner auch Bücher?
» Da ich keinen habe beziehe ich das mal auf meine Freunde, und die meisten lesen tatsächlich, ja :)

9. Welches ist dein Lieblings- Buchzitat?
» Hehe, da verweise ich mal ganz unauffällig auf meine Zitate Seite!

10. Wann hast du angefangen zu lesen?
» Mit 4 Jahren (Vorlesen zählt ja sicherlich nicht).

11. Was bedeuten dir Bücher?
» Unendlich viel. Sie bieten einen Zufluchtsort und formen unseren Charakter so viel mehr, als dass wir es ahnen könnten. Bücher sind einfach Magie.

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Waaas du konntest mit 4 schon Bücher lesen :D!! Ich konnte mit 5 grad so meinen Namen schreiben und wieder erkennen, die ersten Disney-Bücher gab es mit 6 :(! Ich fühle mich dumm

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeein Sandra, das ist doch alles andere als dumm!! Mein großer Bruder hat zu dem Zeitpunkt gerade in der ersten Klasse lesen gelernt, und ich hab zu Hause einfach mitgemacht :)
      Allerliebste Grüße ♥

      Löschen